Barbara Novak BA, LAbg. und GRin, Landesparteisekretärin

Barbara Novak
Löwelstraße

Löwelstraße 18

1010 Wien
Bild: Markus Sibrawa

Barbara Novak ist Gemeinderätin in Wien. Seit März 2018 ist sie Landesparteisekretärin der SPÖ Wien.

Barbara Novak ist seit Februar 2018 Landesparteisekretärin der SPÖ Wien.

Barbara Novak (c) Markus Sibrawa
Barbara Novak (c) Markus Sibrawa Bild: Markus Sibrawa

Bereits seit 2001 ist Barbara Novak Abgeordnete zum Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates und Sprecherin für Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Digitalisierungspolitik. Aktuell gehört sie dem Ausschuss für Wohnen, Wohnbau, Stadterneuerung und Frauen und dem Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft, Digitalisierung und Internationales an. In ihrer Funktion als Digitalisierungssprecherin betreut sie Projekte wie den Breitbandausbau in Wien oder die Weiterentwicklung des E-Government-Angebotes der Stadt Wien und der Smart City.

Sie ist seit Oktober 2015 Präsidentin des Instituts für Jugendliteratur in Wien und seit Jänner 2016 stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Volkshilfe Wien Beschäftigung GesmbH. Zudem fungiert sie seit 2009 als Vizepräsidentin des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP).

Döbling als politische Heimat von Barbara Novak

In ihrem Heimatbezirk Döbling ist sie Vorsitzenden der SPÖ-Frauen und seit 2016 auch Vorsitzende der SPÖ Bezirksorganisation und damit die erste Frau in dieser Funktion.

Schon während ihrer Schulzeit engagierte sie sich politisch in der Gewerkschaft und war u.a. stellvertretende Vorsitzende der Österreichischen Gewerkschaftsjugend. Später erfolgte der Wechsel in die Landesorganisation Wien, wo sie als Landessekretärin für die Junge Generation Wien tätig war und war anschließend für die Bereiche Marketing, Merchandising und Projektmanagement der SPÖ Wien verantwortlich.