Themeninitiative Vielfalt

Themeninitiative Vielfalt
Themeninitiative Vielfalt Bild: SPÖ Wien

Die Themeninitiative Vielfalt ist eine Gruppe junger Menschen der zweiten und dritten Generation MigrantInnen mit politischem Engagement.

Wir sind eine Gruppe junger Menschen der zweiten und dritten Generation MigrantInnen mit politischem Engagement. Der aktuelle Rechtsruck in ganz Europa veranlasst uns mehr als je zuvor, unsere Stärken für eine pluralistische Entwicklung in unserer Gemeinschaft einzusetzen und die demokratische Partizipation treibenden politischen Kräfte mehr zu unterstützen.

WARUM? Wir wollen… … junge Menschen aus unterschiedlichen Kulturen für die Partizipation an einer europäisch orientierten, konstruktiven Politik motivieren. Säkularismus, Individualismus und Pluralismus in der Diversitätspolitik fördern und gemeinsame gesellschaftliche Ziele aufzeigen. „Europäische Herausforderungen gemeinsam angehen“

WIE? Regelmäßige Podiumsdiskussionen mit geladenen Gästen aus der Politik, Wirtschaft, aus dem Kunst- und Kulturbereich, ExpertInnen etc., ebenso politische Bildungsveranstaltungen/Seminare/Workshops und kulturelle- und künstlerische Veranstaltungen

Role models bzw. MultiplikatorInnen, die eine hohe interkulturelle Kompetenz nachweisen und bereit sind, sich einer Initiative anzuschließen, die eine Sprachrohrfunktion für ihre Themen und Anliegen einnimmt. Aktive Repräsentanten der jungen MigrantInnen mit Bekenntnis zum europäischen Gedanken und mit säkularem- und demokratiebewusstem Verhalten. Individuen, ohne Zugehörigkeit zu bestimmten nationalen, religiösen oder ethnischen Kollektiven.

Bei Interesse an unseren Veranstaltungen oder dem Thema eine kurze Mail an: vielfalt@nullspw.at senden oder unter +43 1 535 35 35 anrufen.