Themeninitiative Vielfalt

Themeninitiative Vielfalt

Die „Themeninitiative Vielfalt“ macht die Vielfalt der Wienerinnen und Wiener sichtbar und betont Verbindendes für ein gemeinsames Wien. Unsere Themeninitiative ist so vielfältig wie die Bevölkerung Wiens. Unterschiedliche Merkmale wie Mehrsprachigkeit, authentische Kompetenz in mehreren Kulturen durch Migrationshintergrund, diverse Interessen, berufliche Qualifikationen usw sind bereichernd für eine Weltstadt wie Wien.

Der Rechtsruck in ganz Europa und schlicht und einfach die Tatsache, dass im 21. Jahrhundert auf ein friedliches, produktives Miteinander gesetzt werden muss, veranlasst uns, unsere Stärken für eine pluralistische Entwicklung in unserer Gemeinschaft einzusetzen – ungeachtet zB der Hautfarbe, der Herkunft der Großeltern, des Geschlechts oder der geschlechtlichen Orientierung.

Role Models in der Politik bewirken Identifikation und fördern das eigene politische Engagement – aktiv wie passiv.

Vielfalt in der Politik, die die tatsächliche Bevölkerung Wiens repräsentiert, ebnet den Weg für authentische Politik. All dies in die Realität umzusetzen, beginnt mit dem ersten Schritt der demokratischen Teilhabe, der Partizipation.

WARUM?

Wien ist seit je her eine vielfältige Stadt. Dies wollen wir auch in der politischen Arbeit sichtbar machen. Wir wollen

  • Wienerinnen und Wiener – mit oder ohne Migrationshintergrund – für die Partizipation an einer europäisch orientierten, konstruktiven Politik motivieren
  • Säkularismus, Individualismus (ohne Zugehörigkeit zu bestimmten nationalen, religiösen oder ethnischen Kollektiven) und Pluralismus in der Diversitätspolitik fördern
  • gemeinsame gesellschaftliche Ziele aufzeigen

WIE?

  • Podiumsdiskussionen mit ExpertInnen aus Politik, Wirtschaft, Kunst- und Kultur etc.
  • politische Bildungsveranstaltungen/Seminare/Workshops (auf Anfrage)
  • kulturelle- und künstlerische Veranstaltungen

Gerne kannst du unter vielfalt@nullspw.at+431 535 35 35 oder auf unseren Social Media Kanälen (Facebook, Twitter & Instagram) mit uns in Kontakt treten.
Du möchtest bei einer unserer Themeninitiativen dabei sein und deine Ideen aktiv einbringen?
Melde dich hier an