Übersicht

Meldungen

Wien ist die grünste Stadt der Welt!

Wien ist laut mehreren Studien die lebenswerteste Stadt der Welt und wurde kürzlich auch zur schönsten Stadt gekürt. Jetzt kommt eine weitere Auszeichnung dazu. Der öffentliche Verkehr, die zahlreichen Grünflächen und die hohe Nachhaltigkeit machen Wien zur grünsten Stadt der Welt.

Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke
Bild: David Bohmann / PID

Wien zündet den 5G-Turbo

Wien soll erste Stadt Europas mit flächendeckendem 5G-Netz werden. Das hat Digitalisierungsstadtrat Peter Hanke diese Woche bei einer Pressekonferenz angekündigt.

Bild: Fotolia

Höheres Arbeitslosengeld – jetzt!

570.000 Menschen waren mit Ende April ohne Arbeit. 210.000 mehr als im Vorjahresmonat – so viele wie noch nie in der Zweiten Republik. Wir machen uns stark für ein höheres Arbeitslosengeld, damit diese Menschen nicht in die Armut rutschen.

Bild: SPÖ / Zinner

Mehr „Made in Austria“: Heimische Produktion stärken

Die Corona-Krise hat gezeigt, wie verletzbar die globalisierte Welt ist. Es gab Engpässe beim Notwendigsten, wie Gesichtsmasken und Schutzkleidung, weil diese aus China importiert werden mussten. Denn die Produktion von vielen Gütern findet schon lange nicht mehr in Österreich oder Europa statt. Wir wollen das ändern und die heimische und europäische Produktion wieder stärken.

Zusammen sind wir stärker! Online-Sprechstunde mit Bürgermeister Michael Ludwig

Wie gut kommt Wien durch die Corona-Krise und welche sozialdemokratische Perspektiven gibt es für unsere Stadt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet uns Bürgermeister Dr. Michael Ludwig in unserer Online-Sprechstunde. Auch du kannst mit dem Wiener Bürgermeister ins Gespräch kommen. Sende uns schon jetzt deine Frage und schalte kommenden Montag ein. Zusammen sind wir stärker!

1. Mai – Heute mehr denn je!

„Auch wenn der traditionelle Maiaufmarsch am Rathausplatz wegen der Coronavirus-Pandemie heute nicht stattfinden konnte, lassen wir uns diesen Feiertag nicht nehmen. Mit einem alternativen Programm machen wir deutlich, wie wichtig und aktuell der 1. Mai ist! Heute mehr denn je…

Online-Sprechstunde mit Barbara Novak: „Heute mehr denn je!“

In der gestrigen Online-Sprechstunde der SPÖ Wien stellte sich Landesparteisekretärin Barbara Novak den interessierten Fragen der WienerInnen und sprach über politische Herausforderungen infolge der Corona-Krise, die Erfolgsgeschichte des Roten Wien und was den heurigen 1. Mai so besonders macht.

Wiener Bäder sind bereit für den Sommer 2020!

Bewegung an der frischen Luft und viel Sonne sind wichtig für die Gesundheit. Deshalb will die Stadt Wien den Zugang zu den Schwimmbädern ermöglichen, mit Sicherheitsabstand und ermäßigten Preisen. Darüber informierten Bürgermeister Michael Ludwig und Stadtrat Jürgen Czernohorszky am Dienstag.

Bild: coldwaterman - Fotolia

Wir fordern klare Haltung beim Klimaschutz

Die Corona-Krise ist allgegenwärtig. Doch auch der dringend notwendige Klimaschutz darf dabei nicht aus den Augen verloren werden. Wir sagen: Wirtschaftliche Lösungen in der Corona-Krise müssen mit klimaschützenden Maßnahmen Hand in Hand gehen.

Online-Sprechstunde mit Marina Hanke: „Applaus reicht nicht, um die Miete zu zahlen“

Die Corona-Krise ist auch speziell für Frauen eine besondere Herausforderung. Denn in Berufen, die jetzt besonders gefordert sind, arbeiten überproportional viele Frauen – oft um wenig Geld. Und auch die unbezahlte Arbeit, Kinderbetreuung, Haushalt oder Homeschooling, bleibt meistens an den Frauen hängen. Darüber und vieles mehr sprach Marina Hanke, Wiener SPÖ-Frauenvorsitzende und Gemeinderätin, in unserer Online-Sprechstunde.

Bild: Parlament

Regierung blockiert mehr Hilfen und Solidaritätspaket

Es braucht dringend mehr Hilfen, um die drohende massive soziale Krise für mehr als 1,5 Millionen Menschen und ihre Familien abzuwenden. Und es braucht mehr Transparenz und Kontrolle zu den Maßnahmen der Regierung. Doch Schwarz-Grün blockiert und lehnt unsere Anträge im Nationalrat ab.

Bild: SPÖ-Klub / Elisabeth Mandl

Krisenbewältigung fordert Solidarität aller!

Es wird noch dauern, bis wir alle wieder zu einer Normalität zurückfinden. Und wir müssen jetzt darüber reden, wie die Regeln unseres Zusammenlebens in einem länger anhaltenden Ausnahmezustand aussehen können. Klar ist: Es ist die Solidarität aller gefordert. Millionäre und Online-Riesen müssen ihren Beitrag leisten!

Zusammen sind wir stärker! Online Sprechstunden mit der SPÖ Wien

Das Leben in Wien steht auch während der Corona-Krise nicht still. Unsere „Zusammen sind wir stärker“-Tour durch die Bezirke mussten wir leider absagen. Trotzdem möchten wir dir die Möglichkeit geben, mit den Mitgliedern der Wiener Stadtregierung und PolitikerInnen der SPÖ Wien ins Gespräch zu kommen.

Bild: fotolia

Soziale Krise verhindern!

Es braucht dringend ein Maßnahmenpaket zur Verhinderung einer sozialen Krise. Darum wollen wir einen Sozialfonds für die Ärmsten in unserer Gesellschaft schaffen, damit Hilfe rasch dort ankommt, wo sie gebraucht wird.