Corona Wien Ausbildungsverbund hilft Betrieben und Lehrlingen

Bild: PID / Christian Jobst

Bürgermeister Dr. Michael Ludwig hat diese Woche den Corona Wien Ausbildungsverbund vorgestellt. Gemeinsam mit den Sozialpartnern, waff und AMS Wien wurde damit ein Modell für Lehrbetriebe der Hotellerie und Gastronomie entwickelt, die aufgrund der Corona-Krise die Lehrlingsausbildung nicht oder nur sehr schwer fortsetzen können.

„Damit helfen wir doppelt: Der schwer angeschlagenen Wiener Hotellerie und Gastronomie, aber auch vielen jungen Wienerinnen und Wienern, die sich für eine Lehre in diesem Bereich entschieden haben. Wir ermöglichen es ihnen, ihren Ausbildungsweg weiterzugehen und eine echte Zukunftsperspektive zu erlangen“, freut sich Bürgermeister Dr. Michael Ludwig. Der Corona Ausbildungsverbund ist ein zusätzlicher Meilenstein im Rahmen des 17 Millionen schweren Corona Ausbildungspaketes für junge Wiener*innen.

Die Gastronomie und Hotellerie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und bildet traditionell viele Lehrlinge aus. Jetzt ist diese Branche in der Krise und auch die Lehrausbildung wackelt. Unterbrechungen der Ausbildung oder gar Lehrabbrüche drohen. Auf Initiative der Sozialpartner haben daher waff und AMS Wien ein Modell für Lehrbetriebe der Hotellerie und Gastronomie entwickelt, die auf Grund Corona bedingter Schwierigkeiten die Lehrausbildung nicht oder nur sehr schwer fortsetzen können.

Der Kern des Modells: Die Ausbildung kann im Rahmen des Corona Wien Ausbildungsverbundes mit einer überbetrieblichen Lehrwerkstätte ohne Kosten für den Ausbildungsbetrieb für einen bestimmten Zeitraum weitergeführt werden. Die Ausbildungskosten für die Betriebe zahlen waff und AMS Wien gemeinsam. Die Kosten für das Lehrlingseinkommen übernimmt der waff zur Gänze. Die Stadt Wien nimmt für den Corona Wien Ausbildungsverbund insgesamt 2,8 Millionen Euro in die Hand. Die Gesamtkosten inklusive AMS Anteil betragen 7,2 Millionen Euro. 36 Betriebe mit 136 Lehrlinge haben den Corona Wien Ausbildungsverbund schon in Anspruch genommen.