Entschlossen für Wien

Bild: Christian Fürthner

Bürgermeister Dr. Michael Ludwig setzt zentrale Vorhaben um.

Bürgermeister Dr. Michael Ludwig hat heute im „k47″ Klartext gesprochen und die Umsetzung wichtiger Maßnahmen für Wiens Zukunft angekündigt. Er lädt alle WienerInnen ein, gemeinsam ein Bündnis zu schließen, in dem der soziale Zusammenhalt im Mittelpunkt steht. Denn bei den heurigen Wiener Landtags- und Gemeinderatswahlen entscheidet sich, wer Wien die nächsten fünf Jahre gestaltet. Es wird im wahrsten Sinne des Wortes eine „Schicksalswahl“: Zwischen dem sozialdemokratischen Erfolgsmodell einer sozialen, modernen und leistbaren Stadt und all jenen Kräften, die es mit Wien nicht gut meinen.

Hier stehen das Intro-Video und die Broschüre zur heutigen Rede von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig zur Verfügung. Auf Facebook kannst du die ganze Rede nachsehen.

Gratis Ganztagsschule

Vor mehr als 10 Jahren hat die SPÖ Wien den beitragsfreien Kindergarten eingeführt. Nun ist es an der Zeit, diesen konsequenten Weg fortzusetzen! Künftig wird die Gratis-Ganztagsschule in Wien eingeführt. Alle 63 Ganztagsschulen in Wien werden komplett kostenfrei – und das inklusive Verpflegung! Dieses Angebot wird laufend erweitert: Durch Neubauten, Umbauten und Erweiterungen kommen jedes Jahr bis zu 10 neue Standorte hinzu!

Wiener Pflegegarantie

Durch den demographischen Wandel wird der Altersschnitt der Bevölkerung in Wien weiter ansteigen. Altern in Würde ist für uns absolut prioritär! Die WienerInnen können sich darauf verlassen, dass sie so lange wie möglich daheim in ihrer gewohnten Umgebung leben können. Im Rahmen der nun neu geschaffenen Wiener Pflegegarantie steht für alle WienerInnen fix ein Apartment in einem PensionistInnenwohnhaus oder ein Platz in einer Pflegeeinrichtung bereit, wenn der Aufenthalt zu Hause nicht mehr möglich ist.

Lehrplatzgarantie – Überbetriebliche städtische Lehrlingsausbildung

Wien klagt nicht über den Fachkräftemangel – wir tun etwas dagegen! Deswegen wird ein neues, topmodernes Zentralberufsschulgebäude errichtet, vor allem für technische Berufe. Außerdem werden alle bestehenden Standorte saniert und auf modernsten Stand gebracht. Die WienerInnen können sich darauf verlassen, dass jeder Lehrling in Wien einen Lehrplatz erhält. Dazu wird zusätzlich zu dem bereits sehr gut ausgebauten Angebot eine eigene überbetriebliche städtische Lehrlingsausbildung geschaffen.

Wien-Bonus für Wiener Unternehmen

Die WienerInnen können sich darauf verlassen, dass bei der Vergabe von Aufträgen durch die Stadt darauf geachtet wird, dass regionale und ökologische Kriterien, wie z.B. kurze Anfahrtswege, eine entscheidende Rolle spielen – und Wiener Firmen damit die besten Chancen haben. Ziel ist eine verstärkte Beschaffung gesunder und nachhaltig produzierter regionaler und saisonaler Produkte. Der Wien-Bonus ist gut für die Umwelt und für die Wiener Wirtschaft!

Einsatzteam Wien

Die WienerInnen können sich darauf verlassen, dass in Wien alle Menschen die gleichen Chancen erhalten, aber auch die gleichen Pflichten haben. Die Regeln für das Zusammenleben gelten für alle gleichermaßen. Es wird verstärkt auf deren Einhaltung geachtet – mit einer Vielzahl an MitarbeiterInnen, von Baupolizei bis Waste Watcher. Darüber hinaus kümmert sich das rund 100 MitarbeiterInnen umfassende Einsatzteam Wien um zusätzliche Sicherheit in Wien. Dabei werden u.a. Schwerpunktaktionen im Nachtleben durchgeführt und am laufenden Band jeder Zentimeter des Stadtgebiets kontrolliert. Egal ob es herumliegende E-Scooter, Verunreinigungen, dunkle Sackgassen oder Löcher in Straßen sind – das Einsatzteam Wien kümmert sich prompt darum.

Wien – Die kinderfreundlichste Stadt der Welt

Wien soll die kinder-und jugendfreundlichste Stadt der Welt werden. Demnächst wird eine eigene Kinder- und Jugendstrategie in Wien vorlegt, die mit rund 22.000 Kindern und Jugendlichen erarbeitet wurde. Diese Strategie wird uns die nächsten 5 Jahre begleiten. Die Schwerpunkte darin reichen von den Themen „Umwelt und Natur“ bis hin zu „Chancen und Zukunft“ und „Mobilität und Verkehr“. Zu all diesen Themen haben die Kinder und Jugendlichen Ideen, die gemeinsam umgesetzt werden. Denn in Wien begegnen alle einander auf Augenhöhe – egal wie groß oder klein!

Mehr Infos findest du auch unter https://www.ludwig2020.wien/.